Der Film wird barrierefrei gezeigt

Alles was zu dem Film gehört, bitte hier rein schreiben...

Der Film wird barrierefrei gezeigt

Beitragvon Erlenkoenig » Dienstag, 22. November 2016, 01:50:37

Am 6. Dezember wird in Hamburg der Film barrierefrei gezeigt.

http://www.hamburger-wochenblatt.de/win ... 36310.html
Benutzeravatar
Erlenkoenig
 
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag, 06. November 2016, 13:23:40
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Der Film wird barrierefrei gezeigt

Beitragvon Andrea1984 » Donnerstag, 08. Dezember 2016, 21:35:50

Was heißt das "barrierefrei" ? Mit Untertiteln und/oder anderen Hilfen für Gehörlose oder Blinde oder Sehbhinderte ?
Andrea1984
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch, 09. November 2016, 16:14:39
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Der Film wird barrierefrei gezeigt

Beitragvon e-h-n-mama » Freitag, 09. Dezember 2016, 08:25:51

Im Artikel steht:

Der Film wird barrierefrei gezeigt. Das heißt, blinde und schlecht sehende Kinofans können die Filmbeschreibung über Funkkopfhörer hören. Zur besseren Planbarkeit bitten wir um Voranmeldung für die Funkkopfhörer bis Montag, 05. Dezember, 12 Uhr unter: events@alsterdorf.de oder 0 40.50 77 20 20
Für Hörgeräteträger wird eine Induktionsschleife installiert, sodass sie den Filmton direkt über Ihr Hörgerät ohne lästiges Rauschen und überlaute Nebengeräusche empfangen können. Für ertaubte oder gehörlose Cineasten ist der Film mit Untertiteln für Gehörlose versehen.


Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
e-h-n-mama
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag, 06. November 2016, 18:19:06
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Zurück zu Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

cron